Klinik für Nephrologie

Stationen der Klinik für Nephrologie

Station M52 Nephrologie (Telefon: 0234/517-2052)
Station M20 Nephrologie (Wahlleistung) (Telefon: 0234/517-2020)

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pflegedienstes betreuen Sie während Ihres Krankenhausaufenthaltes rund um die Uhr. Alle sind bemüht, Ihnen die für Sie notwendige beste Pflege und Betreuung zu bieten.

Aufgrund der - wie in anderen Berufsgruppen auch - üblichen Arbeitszeitregelungen können Sie nicht immer von derselben Pflegekraft betreut werden. Im Rahmen der Bereichspflege bemühen sich die Stationsleitungen aber darum. Zeitgemäße Dokumentationssysteme und umfassender Informationsaustausch sichern die qualifizierte Pflege und Betreuung.

Zu den Aufgaben des Pflegedienstes gehört nicht nur die direkte Pflege am Patienten. Es sind auch eine Fülle von anderen patientenbezogenen Aufgaben, z. B. das Ausarbeiten der Visite und Vorbereitung von Untersuchungen, zu erledigen.

Die MitarbeiterInnen die in der Pflege, in den Untersuchungsbereichen und in dem OP tätig sind, bilden sich regelmäßig fort, um Sie nach dem neuesten, pflegerischen Stand zu versorgen. Alle wollen Ihnen den Krankenhausaufenthalt so angenehm wie möglich gestalten.

Sollten Sie Rat und Hilfe während Ihres Krankenhausaufenthaltes und zur Vorbereitung Ihrer Entlassung benötigen, vermittelt Ihnen die Schwester oder der Pfleger gern ein Gespräch mit den entsprechenden Personen, wie z. B. den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Sozialdienstes oder der Krankenhausseelsorge.

Wir alle hoffen, dass Sie sich in unserem Hause wohlfühlen.